Sie lesen gerade
Rocket League: Autofahrer mit 2,2 Promille am Steuer geschnappt

Rocket League: Autofahrer mit 2,2 Promille am Steuer geschnappt

„Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte” – als er diesen Satz hörte, wusste der 23-jährige Fahrer, dass er ebendiese Dokumente für lange Zeit nie wiedersehen würde. Die Polizei hatte den jungen Mann in Rocket League angehalten, weil er mit seinem Auto der Marke „Breakout“ mit Höchstgeschwindigkeit in Schlangenlinien unterwegs war. Bisher ist bekannt, dass der Fahrer beim Versuch, einen großen Fußball in ein Tor zu befördern, waghalsige Manöver durchführte, Wände emporfuhr und halsbrecherische Sprünge ausübte. Augenzeugen berichten gar, dass zwischenzeitlich immer wieder Flammen aus dem Heck des Wagens schossen.

Da blieb die schnell herbeigerufene Polizei natürlich nicht fern und stoppte den Raser in der Arena für 6 Spieler, bevor nach mehreren Kollisionen jemand ernsthaft zu Schaden kommen konnte. Ein erster Alkoholtest war schließlich genug, um den 23-Jährigen festzunehmen.

Er [Der Fahrer, Anm. d. Red.] überschritt nicht nur die zulässige Geschwindigkeit deutlich, sondern bewegte sich in unvorhersehbaren Mustern, sogar an Wänden entlang, und gefährdete so sämtliche anderen Verkehrsteilnehmer.“

Ein vom Richter angeordneter Bluttest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Aus diesem Grund wird der 23-Jährige wohl auch schwerstmöglich bestraft werden.

„Bei einem so hohen Alkoholanteil im Blut kann man nicht mehr von Leichtfertigkeit sprechen, das ist ein vorsätzliches Verbrechen. Wir befürworten eine Haftstrafe.“

Gegen ein „Versehen“ spricht auch die Tatsache, dass sich der Mann in einem Ranglistenspiel befand.

Noch steht zwar kein Urteil fest, aber vermutlich wird der laut eigenen Angaben nicht Alkoholsüchtige 3 Punkte in Flensburg und ein langes Fahrverbot erhalten. Sein Führerschein wurde bereits konfisziert und einbehalten, je nach Urteil könnte dies einige Jahre lang so bleiben. Auch eine Freiheitsstrafe ist im Bereich des Möglichen.

Was denken Sie dazu?
Traurig
0%
Gelangweilt
0%
Wütend
0%
Sehr lustig
0%
Voll cool
0%
Ja
0%
Ding Dong
0%
Peng
0%
1 Kaffee bitte
0%
Über den Autor
Dreejavu
¯\_(ツ)_/¯
Kommentare

Kommentar verfassen